813
Mind Control
Jugendliche lernen Destruktive Gruppen und ihre Mind Control Techniken kennen und können diese auf aktuelle Geschehnisse umsetzen.

Sekte ist der historisch-pragmatische Begriff, wenn es um Gehirnwäsche und Manipulation von Menschen geht. Zeitgemäß ist allerdings Sonder- bzw. destruktive Gruppe und Mind Control (Bewusstseinskontrolle) ersetzt Gehirnwäsche.

Zeitgemäße jugendgerechte Aufklärung ist Kern dieses Projekts. Hautnah erzählt Gloriett Halmdienst von ihrem Leben in einer destruktiven Gruppe, von den negativen aber auch von den positiven Seiten. Einen Kult zu beschreiben, besteht nicht nur aus Schwarzmalerei, sondern es bedarf einer glaubwürdigen Erklärung, wieso Gurus oder größenwahnsinnige Ideen vor allem junge Menschen anziehen, ähnlich einem Suchtverhalten.

Gloriett Halmdienst möchte Vorträge und Projekte an Schulen veranstalten. Eine Webseite soll Unterlagen für Schüler und Schülerinnen bereit stellen.
 
Voting ist abgelaufen!