426
Recycle Up! Ghana
Recycle Up! Ghana bildet Senior High Schüler zu Recyling-Experten aus und implementiert Mülltrennanlangen in teilnehmenden Schulen.

Recycle Up! Ghana befähigt die ghanaische Jugend eine Möglichkeit nachhaltige Lösungen für das Müllproblem in ihrem Land zu entwickeln und umzusetzen. Jährlich stattfindende Sommercamps sind die Plattform zur Entwicklung innovativer lokaler Lösungskonzepte. Pro Camp werden rund 30 Teilnehmer im Alter zwischen 16-19 Jahren zu “Recycle Up! Botschaftern” ausgebildet. Aufgabe dieser Ambassadors ist es in ihren lokalen Gemeinschaften das Bewusstsein für die Müllproblematik zu erhöhen. Zudem setzen die Ambassadors anhand der Ideen aus den Camps Folgeprojekte in ihren Schulen um.

Die Folgeprojekte haben die Etablierung effizienter Mülltrennsysteme in den Schulen zum Ziel. Gesammelter Plastikmüll wird an kooperierende Recyclingfirmen verkauft. Erwirtschaftete Erlöse können werden reinvestiert.
 
Voting ist abgelaufen!