117
EDUgration
Edugration ist ein Bildungsprogramm für asylsuchende junge Erwachsenen, die ein Ausbildungsverhältnis in Deutschland anstreben.

Das Programm richtet sich an Personen mit unsicherem Aufenthaltsstatus (z.B.Dublin-Verfahren), die einen handwerklichen Beruf in Deutschland anstreben. Edugration sieht das Potential darin, die Zeit des Wartens und der Perspektivlosigkeit während des Asylverfahrens sinnvoll zu nutzen, um den Geflüchteten eine sinnstiftende Aufgabe zu bieten.
Mit Hilfe eines Intensivsprachkurses wird eine Grundlage geschaffen, auf der aufbauend weitere Bildung vermittelt werden kann. Ziel ist es, ein sprachliches Niveau zu erreichen, welches mehr Sicherheit und Orientierung im deutschsprachigen Umfeld ermöglicht. Das Programm beinhaltet die Vorbereitung auf berufsschulrelevante Fächer, wie Mathematik, Englisch und Politik. Abschließend werden die Teilnehmer in ein Praktikum vermittelt.
 
Voting ist abgelaufen!