54
Akademie der Vielfalt
Die Akademie der Vielfalt ermöglicht es Mitgliedern sozialer Randgruppen, ihre Erfahrungen und Kenntnisse in selbst geleiteten Angeboten einzubringen.

Mit der Akademie der Vielfalt bieten wir Mitgliedern von sozialen Randgruppen (Geflüchtete, Sinti/Roma, körperlich/seelisch beeinträchtigte Menschen usw.) die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Kenntnisse im Rahmen selbst geleiteter Kurse und Vorträge einzubringen. So erfahren sie Wertschätzung, was zu einem gesteigerten Selbstwertgefühl führt, und die Tätigkeit kann einen ersten Schritt in Richtung normales Leben darstellen. Die Angebote (Musik, Sprachen, Kultur etc.) stehen interessierten Bürgern gegen eine Spende offen.

Als weiteres Angebot werden in der „Akademie der Vielfalt“ ehrenamtliche Helfer für ihre Arbeit fortgebildet.
Abgerundet werden die regelmäßigen Angebote durch Sonderveranstaltungen, die in der Öffentlichkeit das Bild des „Andersseins“ als etwas Negatives ändern sollen.
 
Voting ist abgelaufen!